Kirche Miesau

Die protestantische Gemeinde im rheinland-pfälzischen Miesau blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. 1555 wird mit Peter Schleiermann erstmal ein evangelischer Pfarrer genannt. Im dreißigjährigen Krieg wurde der Ort Miesau fast vollständig niedergebrannt - nur die Kapelle bleib erhalten. Bekannt ist die Gemeinde für ihre Stumm-Franz-Orgel, die 2008 durch den Orgelbaumeister Richard Franz aus Malterdingen mit den im Original  erhaltenen Orgelteilen aus der Stumm-Orgel (Bj. 1882) wieder hergestellt wurde.

Protestantische%20Stadtkirche%20Miesau

Protestantische Stadtkirche Miesau 

Auferstehungsfenster%20in%20der%20Stadtkirche%20Miesau

Auferstehungsfenster in der Stadtkirche Miesau 

Der%20vollst%C3%A4ndige%20Fensterzyklus%20nach%20Entw%C3%BCrfen%20von%20Professor%20Johannes%20Schreiter

Der vollständige Fensterzyklus nach Entwürfen von Professor Johannes Schreiter