St. Nikolauskirche in Rudersdorf

Der Kirchturm von St. Nikolaus ist auf 1517 datiert. Das von außen schlichte Kirchenschiff entstand 1718 als großer Saalbau mit Tonnengewölbe. Aus dieser Zeit stammt auch die Ausstattung: der Kanzelaltar, der pokalförmige Taufstein von 1721, ein Opferstock von 1722. Die Orgel wurde 1912 gebaut, wobei der Prospekt aus dem Barock stammt.

Einer der Orgelstifter, Adolph Dattan (1854-1924), wurde hier geboren und führte in Russland ein abenteuerliches Leben als Kaufmann.

St.%20Nikolaus%20Rudersdorf

St. Nikolaus Rudersdorf 

St.%20Nikolaus%20Rudersdorf

St. Nikolaus Rudersdorf 

St.%20Nikolaus%20Rudersdorf

St. Nikolaus Rudersdorf 

St.%20Nikolaus%20Rudersdorf

St. Nikolaus Rudersdorf 

St.%20Nikolaus%20Rudersdorf

St. Nikolaus Rudersdorf